Shirataki Nudeln - kohlenhydratarme Beilage für Ihre Low Carb Diät
Shirataki Nudeln  - die gesunden Diät-Nudeln aus Japan.

Sie sind sehr dünn, nahezu durchsichtig und haben KEINE Kohlenhydrate.
Mit nur 2 Kalorien auf 100g Nudeln sind diese Shirataki Nudeln das optimale Diät-Futter für Abnehmwillige und ideal alle, die Low Carb Diät wie Atkins, Schlank im Schlaf, die Insulin-Diät, Montignac oder auch die Southbeach-Diät machen.

Die kohlenhydratfreien Shirataki Nudeln kommen aus Japan und werden aus den Mehl der Konjac-Wurzel hergestellt.
Sie haben einen hohen Anteil an dem Ballaststoff GLUCOMANNAN, der sich aufgrund seiner Wasserlöslichkeit im Magen ausdehnt und daher sehr sättigend wirkt, ohne unangehm aufzublähen oder ein störendes Völlgefühl herbeizuführen.
Shirataki-Nudeln enthalten zudem auch kaum Fett.

Diese Low Carb Nudeln haben keinen Eigengeschmack und nehmen den Geschmack der Saucen oder Gewürze, mit denen sie zubereitet werden, stark an.
Low Carb Reis - Soja Reis für Ihre kohlenhydratarme Diät

Shiaratki Nudeln können warm mit Saucen, Suppen und Aufläufen, aber auch kalt in Salaten genossen werden.

Wenn Sie sich kohlenhydratarm und kalorienbewußt ernähren möchten, sind Shirataki-Nudeln DIE gesunde Alternative. 
Sie sind glutenfrei und enthalten auch keine Bestandteile von Weizen, was die Shirataki-Nudeln auch zum Tipp für Allergiker macht.

Es gibt zahlreiche leckere Low Carb Rezepte, in denen Shirataki-Nudeln Verwendung finden.
Wenn Sie mehr über die Zubereitung und Verwendung dieser Diät-Nudeln erfahren oder die 
Shirataki Nudeln kaufen möchten, schauen Sie doch im günstigen Online Shop von www.Living-Low-Carb.de vorbei - Ihrem Spezialisten für Low Carb Produkte. 

Impressum